Falken zu neuem Glanz – Vereinsdrachen basteln

Hallo Vereinsmitglieder,

wir haben unseren Holz Vereinsdrachen (1935) nach Konstanz geholt um öfters und besser daran arbeiten zu können. Wir wollen ihm zu altem Glanz verhelfen, auf dass er bald wieder schwimmt und dann auch wieder segelt.

Es geht voran aber es ist noch viel zu tun in der wenigen Zeit bis wir den Hallenplatz hier in Konstanz für die ersten ausgewasserten Boote wieder frei räumen müssen. Man darf jedoch nicht die Erwartung haben dieses Jahr noch damit segeln gehen zu können obwohl schon wirklich sehr viel an Zeit, Kraft, Schmerz und auch Blut mit und über dem Drachen vergossen wurde. Aber es geht voran. Danke auch allen bisherigen fleißen Helfern.

Unten ein paar Einblicke vom Boot und Basteln um Euch Lust auf das Boot und das Basteln zu machen. Denn wir freuen uns noch über weitere Hilfe beim Schleifen, Streichen, Abkleben,… Es ist auch keine große Vorrausetzung nötig, zwar schön aber es sind immer auch Erfahrene BastlerInnen vor Ort die Euch anleiten können oder ggf. auch einfach weniger kritische Arbeiten geben. Wenn Ihr Lust habt wir werden wohl die nä. 2 Wochen fast täglich beim Boot sein. Am Besten kurz Thomas H. anschreiben. Er hat den Überlick und koordiniert das Ganze. Wir freuen uns wenn Ihr uns noch etwas unterstützt.

Für die Drachengruppe

Stefan

 

Schreibe einen Kommentar