Die Falken segeln nun auch wieder!

Voller Tatendrang und neuer Motivation wollten wir nun auch bald wieder Segel setzen können. Am Sonntag 16.9.18 stand die Überführung in den Sportboothafen Staad (SHS) an. Da wir ein Motorboot zum Schleppen dabei hatten um erst mal auch aus dem Hafen raus zu kommen, ergab sich die gute Möglichkeit die Falken sicher unter Segel zu bewegen. Es lief alles reibungslos und schon bald hatten wir Fahrt aufgenommen und dies aus eigener Kraft! Ein weiterer erfolgreicher und wichtiger Schritt für unser Vereinsboot.

Der Wind war angenehm, nicht viel aber genug um Fahrt zu machen. Geloggt haben wir diese Fahrt natürlich auch gleich. Wichtiger aber noch war auf dem Schlaucher unserer eigener Photograph, den wir dabei hatten und der diese Jungfernfahrt vom Holzdrachen, der Falken, in ein paar schönen Bildern festgehalten hat und dazu sogar noch ein tolles Video vom ersten Schlag auf dem Bodensee gedreht hat. Danke nochmal dafür!

Hier nun zum Anschauen die unterschiedlichen Bilder und Videos vom Schlaucher als auch von Bord – viel Spaß dabei.

Fürs Drachenteam – Stefan


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 


Karte by OpenStreetMap

Schreibe einen Kommentar